Heilpraktikerschule

Modul 2: Vertiefungskurs Medizin (medizin2)

Notwendige Vorkenntnisse:

Terminologie, Physiologie, Anatomie der inneren Organe.
Der Besuch unseres Basiskurses ist dringend zu empfehlen, auch für Teilnehmer, die aus dem medizinischen Bereich kommen.

Methodik:

Hier wird vertieft und mit weiter verstärkten Vernetzungen gearbeitet. Skriptmaterial und eine Fülle von Fragestellungen bereiten Sie zielgerichtet auf die Heilpraktiker-Prüfung vor. Hier führen wir die Bausteine aus Modul 1 fort und legen den Schwerpunkt auf die Pathologie.
An jedem Kurswochenende werden die vorher bekannten Themen erarbeitet und verknüpft. Klausuren werden per Mail versandt und beim nächsten Termin besprochen und ausgewertet.

Inhalte:

- Anatomie und Physiologie, Auffrischung
- Krankheiten des Verdauungstraktes
- Endokrinologie
- Stoffwechselerkrankungen
- Leberkrankheiten
- Harnapparat
- Herzkrankheiten
- Hypertonie – Hypotonie
- Gefäßerkrankungen
- Schock, Notfall, Koma
- Blutkrankheiten
- Milzkrankheiten
- Krankheiten des Bewegungsapparates
- Rheumatischer Formenkreis
- Krankheiten des Respirationstraktes
- Neurologie
- Hautkrankheiten
- Psychiatrie, psychische Erkrankungen, Suchtproblematik
- Klinische Untersuchung
- Laborwerte, Praxishygiene