Tai-Chi

Warum dieses Kursangebot?
oder
"Was ist eigentlich Tai Chi?"

Tai Chi ist mehr als Selbstverteidigung, Kampfkunst oder das so genannte Schattenboxen. Es stillt die Sehnsucht, ganz im gegenwärtigen Augenblick zu sein und mit sich selbst und seinem Körper in tieferen Kontakt zu kommen.
Tai Chi ist nicht das Auswendiglernen von aneinandergereihten Bewegungen. Es geht darum die Prinzipien dahinter zu erkennen und in das gegenwärtige Bewusstsein einzugliedern und als körperliche Empfindung zu erleben.
Tai Chi ist die Einheit von Körper und Geist.
Es ist ein Weg, um Energie zu verstehen.
Der Körper ist ein Werkzeug, um ganz zu werden.
Mit und durch deinen Körper lernst du, wie das Universum funktioniert.

"Was bewirkt Tai Chi?"

  • Aufrichtung der Wirbelsäule über aktive Entspannung und Gleichgewichtsschulung
  • Kräftigung der roten Haltemuskulatur, die u.a. zu geschmeidigen und beweglichen Bändern und Sehnen beiträgt
  • Anregung von Stoffwechsel und Blutzirkulation
  • Bessere Sauerstoffversorgung, da die Atmung kräftiger und gleichmäßiger wird
  • Gutes Körper-Geist-Bewusstsein
  • Das Auflösen von energetischen Blockaden

"Was machen wir"
Stehen wie ein Baum, sich bewegen wie eine Welle.

Wir erlernen und üben die 18 Bewegungen des Tai Chi Chuan. Sorgfältig werden die charakteristischen Bewegungsabläufe herausgearbeitet. Runde und fließende Bewegungen werden mit Konzentration, Bewusstheit und Entspannung geübt.

Ein Kurstag ist zum Schnuppern kostenlos - bitte unbedingt vorher anmelden!

Termine

8 Abende dienstags
Beginn:
18. September 2018

Weitere Termine:
25.09.2018
16.10.2018
23.10.2018
13.11.2018
20.11.2018
04.12.2018
11.12.2018

18.00-19.30 Uhr

Kosten: 80,- Euro pro Person

Bequeme Kleidung und leichtes Schuhwerk werden empfohlen.

Kursleiterin

Frau Christine Gerbert
Lehrerin für Taijiquan-Grundlagen
Nordic Walking Instructor
Fachübungsleiterin im Gesundheitssport